Pahuyuth Schule Bremen

Mein Name ist Klaus Handke-Prompan(Prompan – ist der thailändische Nachname meiner Frau). Als ich 1985, nach 3 jährigem Aufenthalt in Thailand das thailändische Boxen (Muay Thai) in Bremen einführte und großes Interesse erfuhr, beschloss ich nach einigen Auslandsaufenthalten (Thailand, Italien) und Unterrichtstätigkeiten in verschiedenen Sportschulen im Juni 1991 meine eigene Schule zu eröffnen. Durch meinen Werdegang in Thailand und die tiefe Prägung meiner thailändischen Lehrer, benannte ich meine Schule „PAHUYUTH SCHULE BREMEN“ – Pahu (Arm-Extremität im poetischen Sinn) Yuth (Krieg-Kampfhandlung). PAHUYUTH gilt auch als Sammelbegriff für die gesamten thailändischen Kampfkünste und wird heute noch im Muay Chaiya(antiker Muay Thai Stil-entwickelte sich in der südthailändischen Provinz Chaiya) verwendet. Sämtliche Trainer und Untertrainer in Bremen und deren Schulen haben den Ursprung von mir und meiner Schule, was dann daraus entwickelt wurde entzieht sich meinem Einfluss. Auch ich entwickele mich ständig weiter durch meine regelmäßigen Reisen in meine zweite Heimat, Thailand und unterrichte sowohl Sport Muay Thai(Muay Whä Thi) und Muay Thai Navarach(Mititär Muay Thai nach meinem Lehrer Pram Ajarn General Amnat Pooksrisuk,Bangkok).