Pong gan Tua – Selbstverteidigung

Selbstverteidigung fängt im Kopf und im Herzen an. Eine selbstbewusste Ausstrahlung und dementsprechendes Verhalten kann schon mal hilfreich sein. Verfügt man über diese Eigenschaften, aber mangelt es an der Fähigkeit die Position zu unterstreichen-in diesem Fall Kampftechnik, könnte es ebenso fatal werden wie einen Ferrari ohne Sprit fahren zu wollen. Mit anderen Worten: Kampftechnik ohne Spirit ist nur ein Teil vom Ganzen. Zur technischen Ausbildung und Erwerb der erforderlichen Eigenschaften und Fertigkeiten benutzen wir Prinzipien, Strategien und Techniken aus dem Muay Thai Boran(Schlachtfeld Muay Thai) und den Neijia(innere Kampfkünste Chinas wie Taijiquan und Taijidao).